Der Futternapf - LeckerDog.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Futternapf


Wer füttert was?

Die optimale Ernährung ihres geliebten Vierbeiners
ist vielen Haltern ein großes Anliegen.


Foto (c) Clipdealer

Aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse ist klar geworden, dass die Versorgung des Haustieres mit Futtermitteln bzw. Nährstoffen nachhaltigen Einfluss auf physiologische Körperfunktionen nimmt und diese gezielt zur Gesunderhaltung, aber auch bei schon vorliegenden Gesundheitsproblemen zur Unterstützung ausgenutzt werden kann.



Doch was soll man füttern?


Das Angebot an Futtermitteln ist riesig. Die herrlich bunten Hochglanzverpackungen werben mit gesunden und vitalen Tieren. Für jedes Problem, sei es Alters–, Rasse - oder Krankheitsbedingt, gibt es das richtige Futter.

Worin sich die Futtersorten unterscheiden (außer in Aussehen, Verpackung und natürlich dem Preis!) bleibt den meisten Käufern unklar – lesen sich die Inhalte doch fast gleich und außerdem sagen einem die meisten Begriffe ja sowieso nichts.

Letztendlich muss man sich für eine Sorte entscheiden. Der bewusste Tierhalter wird meistens eines der teureren Futter wählen, da
teuer zumindest in der Vorstellung vieler ja sicherlich auch mit gut gleichzusetzen ist.

Fakt ist, das ein qualitativ hochwertiges Futter mehr kostet als ein minderwertiges. Aber wie erkennt man den Unterschied? Wenn z.B. eine 800g Dose mit der netten Bezeichnung
Fleischmahlzeit mit Lamm ca. 1,50 Euro kostet, muss man sich selbst einmal die Frage stellen: Was kostet eigentlich ein Kilo Lammfleisch? Rechnet man noch Produktion, Löhne, Verpackung, Vermarktung etc. dazu, wie entsteht dann solch ein Preis?  Da erübrigt sich jede Frage!

In diesen verwirrenden Futtermitteldschungel sollte man auf eines ganz besonders achten: Das Futter sollte als Hauptzutat
richtiges Fleisch enthalten. Ob bei Trockenfutter – Nassfutter oder Rohfütterung, Mutter Natur sollte bei der Zusammenstellung als Vorbild dienen (nicht immer trifft das, was wir als gesund erachten, auch auf unseren Vierbeiner zu!)



Uns ist es ein großes Anliegen, Ihnen zu helfen Ihr geliebtes Haustier
natürlich und gesund zu ernähren.

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie das richtige Futter für Ihren Vierbeiner zu finden!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü